Anwendungsbeispiele

Tachyon Produkte bergen viele Anwendungsmöglichkeiten, die unser Leben in vielerlei Hinsicht bereichern können. Der Einfluss von Tachyon-Energie kann in gestörte Strukturen Ordnung bringen, was die Tachyon Therapie zu einer sehr wertvollen Therapiemöglichkeit für Mensch und Tier macht.

Tachyonisierte Gegenstände wie z.B. Zellen eigenen sich sehr gut für eine Behandlung.
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten einer Tachyonbehandlung wie zum Beispiel das behandeln mit Tachyon Zellen. Bei dieser Art der Behandlung werden im Liegen auf verschiedene Körperregionen eines Menschen Tachyon Zellen aufgelegt. Bei diesem Vorgehen entsteht ein energetisches Feld, dass auf den Patentien intensiv einwirkt. Die Behandlung sollte in etwa 15 bis 30 Minuten betragen. Während dieser Zeit kann die Energie der Tachyon Zellen durch den Körper des Patienten strömen. Der Effekt dieser Anwendung liegt in der Anregung der körpereigenen Kräfte.

Innerliche und Äußerliche Anwendung
Tachyonenergie kann innerlich wie äußerlich auf den Körper einwirken. Für die innerliche Anwendung bietet sich an ein Glas Leitungswasser auf eine Tachyonplatte zu stellen und das energetisierte Wasser zu trinken. Je länger das Glas auf der Platte steht, desto intensiver wird es energetisiert. Auch Nahrungsmittel können auf einer Tachyon Platte energetisiert werden.

Äußerlich werden Tachyon Produkte auf die Haut oder bestimmte Körperregionen aufgelegt. Je mehr Produkte gleichzeitig auf einen Körper einwirken, desto intensiver der Effekt.

Eine intensive Anwendung mit mehr als 10 Produkten sollte nur kurzzeitig durchgeführt werden (nicht länger als 20 Minuten). Eine Anwendung mit einzelnen Produkten kann über einen längeren Zeitraum oder dauerhaft durchgeführt werden. Für eine leichte aber längere Anwendung eigenen sich z.B. Tachyon Anhänger, die ständig in Hautkontakt haben und die Energie an den Körper abgeben.

Menü