Lebensmittel und Getränke

Lebensmittel und Getränke energetisieren mit Tachyon Zellen

Nahrung weist gewöhnlich nicht nur einen Nährwert auf, sondern verfügt über ein gewisses Energieniveau, welches durch Wachstum und Sonneneinstrahlung in der Natur aufgebaut wird. Normalerweise nehmen wir diese Energie durch Essen und Trinken auf. Werden Lebensmittel jedoch verarbeitet oder sind diese durch Umwelteinflüsse belastet, so verlieren sie ihr natürliches Energiepotential. Ein Beispiel dazu ist die Wirkung der Mikrowelle. Diese durchdringt mit ihren Strahlen Lebensmittel, bis sie praktisch über keine Lebensenergie mehr verfügen. Tachyonen können Nahrungsmittel und Wasser effektiv revitalisieren. Die Anwendung ist denkbar einfach. Um Wasser mit Tachyonen wiederzubeleben wird ein Glas Wasser für 5 Minuten auf eine tachonysierte Platte gestellt. Alternativ dazu können auch Tachyon Energie Zellen in das Wasser gelegt werden. Die Tachyonen können nun auf das Wasser gezielt einwirken und bauen die ursprüngliche Struktur des Wassers wieder auf.

Das Ergebnis ist ein energetisiertes Wasser, welches schönste Wasserkristalle aufweist, wie wir sie von Emotos Forschungsarbeiten her kennen. Das angehobene Energieniveau in energetisierten Wasser oder Lebensmitteln lässt sich mit radiästhetischen Messungen, kinesiologischen Drucktests und dergleichen belegen.

Menü